#9 Blumen der NachtInterview

01 Lucia Milan

  Tief
berührt

von der Energie der Natur’s

Lucia Milan teilt gerne ihren privaten „Kopf-Garten“, indem sie die schönsten Blumenarrangements kreiert. In Ihrem „Studio Floral“ lädt sie andere dazu ein, ihre Liebesgeschichte mit Blumen zu teilen. Mit Leichtigkeit und Leidenschaft schafft sie multisensorische Blumenerlebnisse, die uns dazu inspirieren, „zu fühlen, wie die Natur dein Leben berührt_______.“

Was ist deine früheste Erinnerung an Blumen und Pflanzen?

Lucia: „Eine meiner frühesten Erinnerungen geht zurück in die Zeit, als ich ungefähr 5 bis 6 Jahre alt war. Als typischer Wassermann, ging ich meiner Mutter im Getümmel des São Paulo Blumenmarktes verloren, weil ich von den vielen Farben, Blumen, Pflanzen, Geräuschen und Menschen so fasziniert war. Da dies ziemlich häufig vorkam, folgte ich der Anweisung meiner Mutter: Ich blieb an einem Ort stehen und wartete, und sie ging ihren Weg zurück, um mich meist verloren in Gedanken über die Blumen wiederzufinden.“

Was ist deine romantischste Erinnerung an Blumen und Pflanzen?

„Meine romantischsten Erinnerungen an Pflanzen hängen mit meinen Spaziergängen durch die tropische Flora von Paraty, Rio de Janeiro, zusammen, wo meine Familie ein Strandhaus hat. Langsam über die Pfade dort zu schlendern, ist für mich ein ganz persönliches Fest. Ich beginne mich zu verlieben, wenn die Sonne durch die Blätter fällt, ich die Blicke kleiner Tiere erhasche und allmählich beginne ich alles zu schätzen, was meine Augen erblicken - grüne und graue Moose, wilde Pilze, verdrehte Äste und vertrocknete Blätter. Umgeben von all dem Grün fühle ich mich eins mit der Energie der Natur.“

Beim Duft frischer Blumen fühle ich mich...

„Wie am Morgen, wenn ich den ersten Kaffeeduft rieche. Ich bin bereit, in den Tag zu starten, an meinen täglichen Arrangements zu arbeiten und einen sehr guten Soundtrack zu hören.“

03 Lucia Milan
04 Lucia Milan
05 Lucia Milan
06 Lucia Milan

Blumen- & Pflanzenensemble

Rose
Dahlie
Hortensie
Agapanthus
Kniphofia 'Little Maid'

Was ist deine früheste Erinnerung an Blumen und Pflanzen?

Lucia: „Eine meiner frühesten Erinnerungen geht zurück in die Zeit, als ich ungefähr 5 bis 6 Jahre alt war. Als typischer Wassermann, ging ich meiner Mutter im Getümmel des São Paulo Blumenmarktes verloren, weil ich von den vielen Farben, Blumen, Pflanzen, Geräuschen und Menschen so fasziniert war. Da dies ziemlich häufig vorkam, folgte ich der Anweisung meiner Mutter: Ich blieb an einem Ort stehen und wartete, und sie ging ihren Weg zurück, um mich meist verloren in Gedanken über die Blumen wiederzufinden.“

Was ist deine romantischste Erinnerung an Blumen und Pflanzen?

„Meine romantischsten Erinnerungen an Pflanzen hängen mit meinen Spaziergängen durch die tropische Flora von Paraty, Rio de Janeiro, zusammen, wo meine Familie ein Strandhaus hat. Langsam über die Pfade dort zu schlendern, ist für mich ein ganz persönliches Fest. Ich beginne mich zu verlieben, wenn die Sonne durch die Blätter fällt, ich die Blicke kleiner Tiere erhasche und allmählich beginne ich alles zu schätzen, was meine Augen erblicken - grüne und graue Moose, wilde Pilze, verdrehte Äste und vertrocknete Blätter. Umgeben von all dem Grün fühle ich mich eins mit der Energie der Natur.“

Beim Duft frischer Blumen fühle ich mich...

„Wie am Morgen, wenn ich den ersten Kaffeeduft rieche. Ich bin bereit, in den Tag zu starten, an meinen täglichen Arrangements zu arbeiten und einen sehr guten Soundtrack zu hören.“

„LANGSAM ÜBER DIE PFADE DES TROPISCHEN WALDES IN PARATY, RIO DE JANEIRO, ZU SCHLENDERN, IST FÜR MICH WIE EIN GANZ PERSÖNLICHES FEST_______.“

Wenn ich Päonien sehe, möchte ich ...

„... sie alle kaufen (in Brasilien sind sie sehr teuer) und sie zu Hause neben mein Bett stellen.“

Welche Instagrammer inspirieren dich in Bezug auf Blumen?

„Viele, aber diese fallen mir sofort ein: @azumamakoto; @maxgilldesign; @simplebyarrangements; @francespalmer; @rebeccalouiselaw und es gibt noch so viele andere, die ich erwähnen könnte.“

Ich liebe Blumen und Pflanzen seit ...

„Bevor meine Mutter eine professionelle Floristin wurde, hat sie immer die Wohnungen von Freunden und Nachbarn dekoriert. Eines Tages bat sie mich, ihr zu helfen. Meine erste Aufgabe war ein großer, rustikaler Terrakotta-Topf mit Sonnenblumen - ich habe mich sofort in diesen Schaffensprozess verliebt, dass ich selbst herausfinden musste, wie es am besten ist. Das war für mich ein Wendepunkt. Etwas später haben wir dann gemeinsam unser erstes Blumengeschäft eröffnet.“

Ohne Blumen wäre das Leben ...

„Leblos, farblos und so, so traurig.“

Was ist für dich die denkwürdigste Modenschau mit Blumen?

„Das Debüt von Raf Simons bei der Dior Paris Fashion Week im Juli 2013. Alle diese Wände, bedeckt von Tausenden von Blüten - einfach wunderschön!“

Was ist deiner Meinung nach die beeindruckendste Installation mit Blumen?

„Ich bin total verliebt in die Kunstinstallationen von Rebecca Louise Law.“

03 Lucia Milan
04 Lucia Milan
„LANGSAM ÜBER DIE PFADE DES TROPISCHEN WALDES IN PARATY, RIO DE JANEIRO, ZU SCHLENDERN, IST FÜR MICH WIE EIN GANZ PERSÖNLICHES FEST_______.“
06 Lucia Milan

Blumen- & Pflanzenensemble

Rose
Dahlie
Hortensie
Agapanthus
Kniphofia 'Little Maid'

Wenn ich Päonien sehe, möchte ich ...

„... sie alle kaufen (in Brasilien sind sie sehr teuer) und sie zu Hause neben mein Bett stellen.“

Welche Instagrammer inspirieren dich in Bezug auf Blumen?

„Viele, aber diese fallen mir sofort ein: @azumamakoto; @maxgilldesign; @simplebyarrangements; @francespalmer; @rebeccalouiselaw und es gibt noch so viele andere, die ich erwähnen könnte.“

Ich liebe Blumen und Pflanzen seit ...

„Bevor meine Mutter eine professionelle Floristin wurde, hat sie immer die Wohnungen von Freunden und Nachbarn dekoriert. Eines Tages bat sie mich, ihr zu helfen. Meine erste Aufgabe war ein großer, rustikaler Terrakotta-Topf mit Sonnenblumen - ich habe mich sofort in diesen Schaffensprozess verliebt, dass ich selbst herausfinden musste, wie es am besten ist. Das war für mich ein Wendepunkt. Etwas später haben wir dann gemeinsam unser erstes Blumengeschäft eröffnet.“

Ohne Blumen wäre das Leben ...

„Leblos, farblos und so, so traurig.“

Was ist für dich die denkwürdigste Modenschau mit Blumen?

„Das Debüt von Raf Simons bei der Dior Paris Fashion Week im Juli 2013. Alle diese Wände, bedeckt von Tausenden von Blüten - einfach wunderschön!“

Was ist deiner Meinung nach die beeindruckendste Installation mit Blumen?

„Ich bin total verliebt in die Kunstinstallationen von Rebecca Louise Law.“

07 Lucia Milan
„UMGEBEN VON ALL DEM GRÜN, VERLIEBE ICH MICH, WENN DIE SONNE DURCH DIE BLÄTTER FÄLLT. ICH BEGINNE ALLES WERTZUSCHÄTZEN, WAS MEINE AUGEN ERBLICKEN UND ICH FÜHLE MICH VOLLKOMMEN EINS MIT DER ENERGIE DER NATUR______.“

Text
Rosanne Loffeld

Fotografien und Styling
Lucia Milan

Was wäre für Dich eine inspirirend Blumenverpackung für ein Weihnachtsgeschenk?

„Ein großer Blumenstrauß, in Packpapier gewickelt, zusammengebunden mit einem schönen Vintage-Band. Außerdem füge ich feine Kiefernzweige und ein paar kleine Kiefernzapfen hinzu ... alles, was der Verpackung ein frisches und natürliches Gefühl verleiht.“

Was ist Deine Lieblingsvase, in der Du Deine Blumen arrangierst?

„Ich liebe Vintage-Vasen und alles zu Hause, in das man Blumen stellen kann - Tassen, Porzellankrüge, Teekannen und vor allem antike Suppenschüsseln (auch wenn sie kleine Risse oder Bruchstellen haben). In letzter Zeit habe ich schöne Gin-, Whisky- und Wodkaflaschen ausgeschnitten und die coolen Etiketten genutzt, um sie in meine Designs zu integrieren_______.“

Was wäre für Dich eine inspirirend Blumenverpackung für ein Weihnachtsgeschenk?

„Ein großer Blumenstrauß, in Packpapier gewickelt, zusammengebunden mit einem schönen Vintage-Band. Außerdem füge ich feine Kiefernzweige und ein paar kleine Kiefernzapfen hinzu ... alles, was der Verpackung ein frisches und natürliches Gefühl verleiht.“

Was ist Deine Lieblingsvase, in der Du Deine Blumen arrangierst?

„Ich liebe Vintage-Vasen und alles zu Hause, in das man Blumen stellen kann - Tassen, Porzellankrüge, Teekannen und vor allem antike Suppenschüsseln (auch wenn sie kleine Risse oder Bruchstellen haben). In letzter Zeit habe ich schöne Gin-, Whisky- und Wodkaflaschen ausgeschnitten und die coolen Etiketten genutzt, um sie in meine Designs zu integrieren_______.“

Text
Rosanne Loffeld

Fotografien und Styling
Lucia Milan

Eine Auswahl aus Lucia Milans Timeline, @luciamilan