#12 Green sanctuaryInterview

01 Satie San

Üppiges
Grün

Ein Leben mit Pflanzen bereichert dein Herz...

Üppiges
Grün

02 Satie San

Wer ist Satoshi Kawamoto?

Satoshi Kawamoto ist ein berühmter Pflanzenkünstler und der Kreativdirektor, der hinter den üppigen Installationen für Marken wie Filson, Gant Rugger und Mr. Porter steht. Vor allem aber ist er Geschäftsführer der sieben unglaublichen „Green Fingers”-Läden mit ihrem ganz eigenen, einzigartigen Gefühl für Stil. Er ist ein bemerkenswerter Stylist, der in erster Linie mit Grün arbeitet und Autor einiger wunderschöner, inspirierender Bücher über das Dekorieren mit Pflanzen.
@satie_san

Satoshi Kawamoto ist ein talentierter japanischer Pflanzenkünstler mit einem hervorragenden Gespür für grünes Styling und Ästhetik. Er träumt von einer schönen Welt, in der Grün präsent und sehr vertraut ist. Dazu versucht er, die Art und Weise zu bereichern, in der Menschen mit seinen geliebten Pflanzen in Beziehung stehen.

Was ist deine früheste Erinnerung an Pflanzen?

„Als ich ein kleines Kind war, habe ich jede Woche meine Großmutter besucht, und in ihrem Garten immer eine Reihe von Pflanzen beobachtet. Ich war an diesen Pflanzen wirklich interessiert und habe mich wieder und wieder nach ihnen erkundigt.“

Was hat dich an wirklich grossen Pflanzen am meisten beeindruckt?

„Wenn ich Stämme und Stiele sehe, die schon Jahre alt sind, kann ich die Geschichte der Pflanzen spüren. Wenn ich darüber nachdenke, wo diese Pflanzen gewachsen sind und was sie in dieser Zeit alles gesehen haben, finde ich das sehr aufregend.“

Wann hast du zuletzt eine Pflanze für jemanden gekauft?

„Ich habe eine Pflanze, die hier Jade (Geldbaum) genannt wird, meinem ganz besonderen Menschen geschenkt. Es war eigentlich der Ableger einer Pflanze, die ich auf meiner Terrasse kultiviert habe. Ich habe die Jade-Pflanze gewählt, weil sie einfach zu pflegen ist und es mir viel bedeutet, meine eigenen Pflanzen mit jemandem zu teilen.“

03 Satie San
05 Satie San
04 Satie San

Es ist eine gute Idee, die Gefühle der Pflanzen mit Liebenden oder Freunden zu teilen...

Was ist deine früheste Erinnerung an Pflanzen?

„Als ich ein kleines Kind war, habe ich jede Woche meine Großmutter besucht, und in ihrem Garten immer eine Reihe von Pflanzen beobachtet. Ich war an diesen Pflanzen wirklich interessiert und habe mich wieder und wieder nach ihnen erkundigt.“

Was hat dich an wirklich grossen Pflanzen am meisten beeindruckt?

„Wenn ich Stämme und Stiele sehe, die schon Jahre alt sind, kann ich die Geschichte der Pflanzen spüren. Wenn ich darüber nachdenke, wo diese Pflanzen gewachsen sind und was sie in dieser Zeit alles gesehen haben, finde ich das sehr aufregend.“

Es ist eine gute Idee, die Gefühle der Pflanzen mit Liebenden oder Freunden zu teilen...

07 Satie San
08 Satie San
09 Satie San
10 Satie San

Denk darüber nach, wo diese Pflanzen heranwachsen und was sie sahen, während sie wuchsen...

02 Satie San

Wer ist Satoshi Kawamoto?

Satoshi Kawamoto ist ein berühmter Pflanzenkünstler und der Kreativdirektor, der hinter den üppigen Installationen für Marken wie Filson, Gant Rugger und Mr. Porter steht. Vor allem aber ist er Geschäftsführer der sieben unglaublichen „Green Fingers”-Läden mit ihrem ganz eigenen, einzigartigen Gefühl für Stil. Er ist ein bemerkenswerter Stylist, der in erster Linie mit Grün arbeitet und Autor einiger wunderschöner, inspirierender Bücher über das Dekorieren mit Pflanzen.
@satie_san

„DAS AUSWÄHLEN VON TÖPFEN UND UNTERSETZERN FÜR PFLANZEN KANN MAN GENAUSO GENIESSEN, WIE DAS STYLEN DES EIGENEN OUTFITS____________.“
06 Satie San

Pflanzenensemble

Aglaonema, Aloe vera, Alocasia alpina, Calathea, Chrysalidocarpus, Ceropegia, Ficus, Nepenthes, Microsorum, Ctenanthe, Maranta, Muehlenbeckia, Musa, Ensete, Strelizia, Rhipsalis, Spathiphyllum, Tillandsia, Dieffenbachia, Davallia, Monstera

Wann hast du zuletzt eine Pflanze für jemanden gekauft?

„Ich habe eine Pflanze, die hier Jade (Geldbaum) genannt wird, meinem ganz besonderen Menschen geschenkt. Es war eigentlich der Ableger einer Pflanze, die ich auf meiner Terrasse kultiviert habe. Ich habe die Jade-Pflanze gewählt, weil sie einfach zu pflegen ist und es mir viel bedeutet, meine eigenen Pflanzen mit jemandem zu teilen.“

Was ist deine romantischste Erinnerung was Pflanzen betrifft?

„Ich denke, es ist wirklich romantisch, wenn Menschen feststellen, dass eine Pflanze wächst und sich verändert, wenn sie sich entschieden haben, sich um sie zu kümmern. Es ist auch immer eine schöne Idee, die Gefühle zu Pflanzen mit dem oder der Liebsten und Freunden zu teilen.“

Was ist dein bester Trick, damit Pflanzen frisch und gesund bleiben, um richtig groß werden zu können?

„Es ist wirklich wichtig, die Umgebung zu berücksichtigen, in der die Pflanze wachsen soll. Man muss die Pflanze auswählen, die zum eigenen Lebensstil passt.“

Ziehst du eigene Pflanzen?

„Ja, das tue ich. Ich habe es genossen, mehr als 50 verschiedene Pflanzenarten bei mir zu Hause zu kultivieren, als persönliches Hobby. Ein Leben mit Pflanzen bereichert das Herz.“

07 Satie San
08 Satie San
09 Satie San
10 Satie San

Denk darüber nach, wo diese Pflanzen heranwachsen und was sie sahen, während sie wuchsen...

11 Satie San
12 Satie San
13 Satie San
14 Satie San

Bijschrift

Wie kann man Pflanzen auf inspirierende Art und Weise besonders herausstellen?

„Ich würde Pflanzen in ganz normale Tassen stellen. Die üblichen Plastiktöpfe würde ich verdecken, indem ich sie in Ökotaschen, Einkaufstüten aus Papier oder irgendetwas anderes einwickle, worauf man auf Anhieb nie kommen würde. “

Was wäre deine Lieblingsschlafzimmerpflanze?

„Das hängt total von der Umgebung ab. Mir würde eine Pflanze gefallen, die weiche Zweige und Blätter hat, die im Wind flattern können. “

Was ist dein Lieblingstopf für Pflanzen?

„Die bemalten, original Terrakotta-Töpfe von ‘Green Fingers’. Das Auswählen von Töpfen und Untersetzern kann man genauso genießen, wie das Stylen des eigenen Outfits. Diese Töpfe können atmen und werden dabei helfen, die Pflanzen gesund aufzuziehen.“

Welche Pflanze ist zu Hause deine Lieblingspflanze?

„Meine Lieblingspflanze für zu Hause ist ein wild aussehender großer Baum wie der Ficus.“

11 Satie San
12 Satie San
13 Satie San
14 Satie San
„ES IST WIRKLICH ROMANTISCH, WENN MENSCHEN FESTSTELLEN, DASS EINE PFLANZE WÄCHST UND SICH VERÄNDERT, WENN SIE SICH ENTSCHIEDEN HABEN, SICH UM SIE ZU KÜMMERN________.”
06 Satie San

Pflanzenensemble

Aglaonema, Aloe vera, Alocasia alpina, Calathea, Chrysalidocarpus, Ceropegia, Ficus, Nepenthes, Microsorum, Ctenanthe, Maranta, Muehlenbeckia, Musa, Ensete, Strelizia, Rhipsalis, Spathiphyllum, Tillandsia, Dieffenbachia, Davallia, Monstera

Was ist dein bester Trick, damit Pflanzen frisch und gesund bleiben, um richtig groß werden zu können?

„Es ist wirklich wichtig, die Umgebung zu berücksichtigen, in der die Pflanze wachsen soll. Man muss die Pflanze auswählen, die zum eigenen Lebensstil passt.“

Ziehst du eigene Pflanzen?

„Ja, das tue ich. Ich habe es genossen, mehr als 50 verschiedene Pflanzenarten bei mir zu Hause zu kultivieren, als persönliches Hobby. Ein Leben mit Pflanzen bereichert das Herz.“

Wie kann man Pflanzen auf inspirierende Art und Weise besonders herausstellen?

„Ich würde Pflanzen in ganz normale Tassen stellen. Die üblichen Plastiktöpfe würde ich verdecken, indem ich sie in Ökotaschen, Einkaufstüten aus Papier oder irgendetwas anderes einwickle, worauf man auf Anhieb nie kommen würde. “

Was wäre deine Lieblingsschlafzimmerpflanze?

„Das hängt total von der Umgebung ab. Mir würde eine Pflanze gefallen, die weiche Zweige und Blätter hat, die im Wind flattern können. “

Was ist dein Lieblingstopf für Pflanzen?

„Die bemalten, original Terrakotta-Töpfe von ‘Green Fingers’. Das Auswählen von Töpfen und Untersetzern kann man genauso genießen, wie das Stylen des eigenen Outfits. Diese Töpfe können atmen und werden dabei helfen, die Pflanzen gesund aufzuziehen.“

Welche Pflanze ist zu Hause deine Lieblingspflanze?

„Meine Lieblingspflanze für zu Hause ist ein wild aussehender großer Baum wie der Ficus.“

Text
Rosanne Loffeld

Fotos & Styling
Eisuke Kmatsubara,
Satoshi Kawamoto

„ES IST WIRKLICH ROMANTISCH, WENN MENSCHEN FESTSTELLEN, DASS EINE PFLANZE WÄCHST UND SICH VERÄNDERT, WENN SIE SICH ENTSCHIEDEN HABEN, SICH UM SIE ZU KÜMMERN________.”